Kitzb├╝hel: K├Âllerer wirft Koubek raus, Marach out

Wegen Regens begann das erste ├ľsterreicher-Duell in Kitzb├╝hel mit rund vierst├╝ndiger Versp├Ątung.

Daniel K├Âllerer sorgte in der ersten Runde des 786.250 Euro-Event in Kitzb├╝hel f├╝r eine ├ťberraschung. Der Welser fertigte ├ľsterreichs Nummer drei Stefan Koubek mit 6:4, 6:0 ab. Im Head-to-head stellte er auf 1:1, die bisher einzige Begegnung gewann Koubek im vergangenen Jahr in der Superliga in drei S├Ątzen f├╝r sich. Durch die Niederlage geht die schwarze Serie des K├Ąrntners weiter: Seit Mai 1999, damals schlug er Thomas Muster in St. P├Âlten, hat Koubek kein internationales Duell mehr mit einem ├Âsterreichischen Profi gewonnen.

K├Âllerer hat Nerven und Koubek im Griff
Dabei begann die Partie f├╝r Koubek nach Plan. Er schaffte ein fr├╝hes Break und lag rasch mit 4:1 in F├╝hrung. Nach einem leichten Vorhandfehler beim Spielstand von 4:2 riss bei Koubek allerdings der Faden. K├Âllerer gelangen elf Games in Folge. Nach knapp einer Stunde nutzte die Nummer 169 der Welt den zweiten Matchball und fixierte den Aufstieg in Runde zwei.

Klarer Au├čenseiter
In der n├Ąchsten Runde wartet mit Juan Ignacio Chela eine ganz schwierige Aufgabe auf ├ľsterreichs Staatsmeister. Der Argentinier ist in Kitz auf Nummer vier gesetzt, liegt in der Weltrangliste 151 vor K├Âllerer und erreichte in der Vorwoche das Semifinale von Stuttgart.

Peya stoppt Talfahrt
Das zweite rot-wei├č-rote Erstrundenduell entschied Alex Peya f├╝r sich. Der Wiener setzte sich nach knapp 100 Minuten gegen Rimini-Sieger Oliver Marach mit 6:3, 7:6 durch. Peya beendete mit diesem Erfolg seine Negativserie: Zuletzt musste Alex sieben Erstrundenniederlagen in Folge hinnehmen.

Nummer 13 der Welt wartet
In Runde zwei geht es f├╝r den "Baron" gegen die Nummer zwei von Kitz Mikhail Youzhny. Der Russe stand zuletzt in Amersfoort das Semifinale und musste sich dort Eschauer-Bezwinger Steve Darcis geschlagen geben. Eine Woche zuvor war in Gstaad bereits in Runde eins gegen Stefan Koubek Schluss. Im Vorjahr erreichte Youzhny in Kitzb├╝hel das Semifinale.

Die tennisfabrik.at-Raster aus Kitzb├╝hel:
┬╗ Herren-Quali
┬╗ Herren



zurück zur Übersicht