Nur Telfs n√ľtzt den Heimvorteil

In den Staatsliga-Aufstiegsspielen der allgemeinen Klasse waren zumeist die Gäste erfolgreich.

In der ersten Runde der Gruppenphase der Staatsliga-Aufstiegsspiele konnte nur der TC Telfs seinen Heimvorteil n√ľtzen. Die Tiroler setzten sich in der Gruppe B gegen den Post SV mit 7:2 durch, Thomas Rasse hatte gegen Marko Pansi den einzigen Single-Punkt f√ľr die Wiener geholt. UTC Hartlauer Steyr ging gegen den UTC Vandans mit 0:9 unter. "Bernhard Schauer und Daniel Infanger waren heute leider nicht verf√ľgbar. Mit den beiden w√§r's sicher enger geworden", so Gernot Mayr, Mannschaftsf√ľhrer der Steyrer.

Doppelst√§rke entscheidet f√ľr Amstetten
In der Gruppe A setzte sich der UTC x-trem Amstetten ausw√§rts mit 6:3 gegen den TC LUV Graz durch. Nach den Singlespielen war es 3:3 gestanden, "unsere Doppelst√§rke ist voll zum Tragen gekommen", so Helmut Fellner, der Playing Captain der Nieder√∂sterreicher. Der UTC Baumbar Kaprun musste eine 1:8-Niederlage gegen den TC BW Oslip einstecken, bereits nach den Singlespielen war alles f√ľr die Burgenl√§nder entschieden.

Ausw√§rtssiege f√ľr den IEV und Ried
Bei den Damen wurde nur in einer Gruppe gespielt, der UTC Dornbirn hatte seine Nennung zur√ľckgezogen, daher sind in der Gruppe B nur zwei Mannschaften dabei. Der TC St. Johann und der 1. Klosterneuburger Tennisverein werden die einzige Runde am 17. September bestreiten. In der Gruppe A gewann der TK IEV Tiroler Wasserkraft gegen den ASK√Ė TC Mattersburg mit 7:0, "gegen diese Profitruppe mit drei Ausl√§nderinnen und der Franziska Klotz auf vier hatten wir keine Chance", meinte Karin Hammerschmidt, die Mannschaftsf√ľhrerin der Burgenl√§nderinnen. Einen 5:2-Ausw√§rtssieg (3:2 f√ľr Ried nach den Singles) fuhr der UTC Fischer Ried gegen den UTC Raika Heimschuh ein. Sabine Resch, Heimschuhs Mannschaftsf√ľhrerin: "Unsere Nummer eins Aleksandra Lukic aus Slowenien musste nach dem Single weg, da sie im Finale eines Profiturniers stand. Im Doppel mussten wir dann meine Schwester und mich trennen, und so gingen beide Doppel verloren."

Alle Ergebnisse im √úberblick
Herren Gruppe A
UTC Baumbar Kaprun - TC Blau-Weiß Oslip 1:8
TC LUV Graz - UTC x-trem Amstetten 3:6

Herren Gruppe B
UTC Hartlauer Steyr - UTC Vandans 0:9
TC Telfs - Post SV Tennis 7:2

Damen Gruppe A
ASK√Ė TC Mattersburg - TK IEV Tiroler Wasserkraft 0:7
UTC Raika Heimschuh - UTC Fischer Ried 2:5

Auf der √ĖTV-Seite finden sie die Auslosungen der Aufstiegsspiele der allgemeinen Klasse:
Aufstiegsspiele der Herren
Aufstiegsspiele der Damen

Die Auslosungen der Aufstiegsspiele aller Seniorenklassen im √úberblick (Links verweisen auf Daten von der √ĖTV-Seite):
Herren 35+
Herren 45+
Herren 55+
Herren 60+
Herren 65+
Damen 35+
Damen 50+

pr




zurück zur Übersicht