WTV-Hallenmeisterschaften: Erste Einzel-Punkte fĂĽr Robic

Der tennisweb.at-Redakteur fährt bei den WTV-Hallenmeisterschaften einen Auftakterfolg ein.

Im Doppel steht tennisweb.at-Redakteur Peter Robic auf Position 75 der Tennis Austria-Rangliste, ÖTV-Punkte für das Einzelranking blieben dem Ottakringer jedoch bisher verwehrt. Bei den WTV-Landesmeisterschaften in der Halle ergatterte der 24-Jährige dank eines sicheren 6:3, 6:2-Erfolgs über Markus Pressburger seine ersten vier ÖTV-Zähler und damit erstmals ein dreistelliges Ranking. Die nächste ÖTV-Rangliste wird den Wiener auf einer Position um 550 führen.

Wachta scheitert an Nummer vier
Nicht so gut erging es Robics Standard-Doppelpartner Manuel Wachta bei den WTV-Meisterschaften im Leistungszentrum des Wiener Tennisverbands. Gegen den auf Nummer vier gesetzten Johannes Bobrowsky musste der beim WAC engagierte Präsenzdiener eine 3:6, 1:6-Schlappe einstecken. Von den Gesezten unterlag nur die Nummer sieben Daniel Koppeinig. Er musste sich Walter Kubicka, vergangenes Jahr Nummer eins der U14-Burschen, mit 4:6, 0:6 geschlagen geben.

Sichere Sache bei den Damen
Bei den Damen stehen bereits fünf Viertelfinalistinnen fest. Natascha Karolyi (1), Marlene Reichel (5), Jasmin Jessenk (7), Theresa Pöll (6) und die Tochter des ÖTV-Präsidenten, Kathi Wolner (4), erreichten sicher die Runde der letzten Acht.

Präsident Sterba nützt "Heimvorteil"
Bei den Senioren über 45 warf WTV-Präsident Franz Sterba die Nummer drei des Bewerbs Wolfgang Mücke in zwei Sätzen aus dem Turnier. Bei den Herren 50+ kam der topgesetzte Hans Pifrement gegen Markus Ferik gehörig ins Straucheln: Mit 7:6, 7:6 zog er letztlich ins Halbfinale ein. Im Damenbewerb 40+ konnte Margit Dechel die an zwei gesetzte Margarit Karas mit 6:4, 1:6, 6:3 ausschalten.

vU


Die tennisweb.at-Ergebnisse aus dem WTV-Leistungszentrum:
Herren
Damen
Jugend-Burschen U10
Jugend-Burschen U12
Jugend-Burschen U14
Jugend-Burschen U16
Jugend-Mädchen U10
Jugend-Mädchen U12
Jugend-Mädchen U14
Jugend-Mädchen U16
Senioren-Damen 40+
Senioren-Herren 35+
Senioren-Herren 45+
Senioren-Herren 50+
Senioren-Herren 60+




zurück zur Übersicht